postheadericon Training on Tour

Gassi mit Pfiff oder Learning by Walking :-)

Oft kommt es vor, dass Hunde auf einem Hundeplatz im Übungsmodus sehr gut funktionieren, aber sobald sie „draussen“ sind, scheint alles vergessen und Herrchen, bzw. Frauchen sind abgeschrieben.Training on Tour

Das kann einige Gründe haben.
Einer dieser Gründe: normale Spaziergänge sind – auch wenn sie stundenlang andauern – mit Verlaub gesagt, für unsere Hunde stinklangweilig.
Meist hängen wir Menschen dann auch noch unseren eigenen Gedanken nach und so haben sich unsere Vierbeiner daran gewöhnt, ihr „eigenes Ding“ zu machen.
Dabei sind gerade Spaziergänge sehr gut geeignet, um das im Unterricht Gelernte zu festigen, die Beziehung zwischen Mensch und Hund zu stärken und kleine Spielchen mit einzubauen, die für beide den Spaziergang abwechslungsreicher und spannender werden lassen.
Angenehmer Nebeneffekt: ein kürzerer, aber intensiver Spaziergang lastet unsere Hunde meist mehr und besser aus, als sinnloses am Fahrrad nebenhergelaufe zum „auspowern“ oder tröge stundenlang andauernde Wandertouren ohne Highlights…

Ein Lernspaziergang – oder wie es heute gerne heisst: „Learning by Walking“, ist eine auch effiziente Methode Alltagstauglichkeit auf spielerische und entspannte Art und Weise zu trainieren und zu festigen – dort, wo der Alltag stattfindet…

Ich kann Ihnen zeigen, wie Sie das normale Gassi zu einem Highlight für Ihren Hund werden lassen können, wie Ihr Hund alltagstauglich wird, auch in der Stadt, und was es alles gibt, das man ohne großen Aufwand in den täglichen Spaziergang einflechten kann .
Themen können sein:

  • Rückruftraining
  • Schnüffelspiele
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Leinenführigkeit

Wir trainieren bei Ihnen zu Hause – in ganz Oberfranken oder bei „mir“ an den unterschiedlichsten Orten (Landesgartenschau in Kronach, in Wald und Wiese um Gehülz usw. usw.)

Dauer: 1-2 Stunden
Kosten:  48,00 Euro (60 Min), jede weitere angefangene Viertelstunde 12,00 Euro

Special: Jagende Hunde
Special: Jagende Hunde

Training nach Ulli Reichmann

Philosophie

Glaubt den Büchern nicht, glaubt den Lehrern nicht, glaubt auch mir nicht. Glaubt nur das, was ihr selbst sorgfältig geprüft und als euch selbst und anderen zum Wohle erkannt habt.
~Buddha~