postheadericon Junghunde

… und plötzlich ist alles anders….

Im Alter zwischen ~7 bis – je nach Hunderasse variierend – ca. 13 Monaten, werden die meisten Hunde plötzlich etwas eigentümlich und sonderbar….

Auf der einen Seite scheinen sie plötzlich alles vergessen zu haben, was sie bis dahin gelernt haben – auf der anderen schwanken sie zwischen dünnhäutig-empfindlich und ängstlich-reizbar hin und her.
Viele Hunde durchleben eine zweite Angstphase und der Geruchssinn scheint sich zu versiebenhundertvierundzwanzigfachen…
Die Hormone fangen an, verrückt zu spielen, die Geschlechtsreife setzt langsam ein und irgendwie scheint auch das Gehör in Mitleidenschaft gezogen zu sein – zumindest zeitweise – aber keine Angst, hier liegt kein medizinisches und behandlungsbedürftiges Problem vor ;-)

Im Gehirn finden nun „Umbaumaßnahmen“ statt, d.h. nun spezialisieren sich die einzelnen Bereiche des Gehirns auf bestimmte Aufgaben. Bis diese Verknüpfungen neu gefestigt sind, kann es schon mal heißen: „The praticipant is temporarily not available“ ;-)
Eine zu strenge Hand ist hier genauso unangebracht, wie eine lassez faire – Einstellung. Es ist jetzt besonders sinnvoll, dem Schnösel positives Feedback auf von ihm gezeigte gute Verhaltensweisen zu geben und eventuelles unerwünschte Verhalten rechtzeitig umzulenken.
Auch gilt es jetzt Gelerntes zu wiederholen, Neues so liebevoll und positiv wie möglich zu erarbeiten und Ihrem jungen Wilden zu beweisen, dass er sich  – auch in beängstigenden und unbekannten Situationen – auf Sie verlassen kann.

 

JUNGHUNDE-EINZELTRAINING

Termine nach Vereinbarung
1 Trainingseinheit (45 Min) – 36,00 Euro | 1 Stunde 48,00 € | pro weitere 15 Minuten 12,00

Einzeltraining ist im Paket zu 6 Einzelstunden buchbar.
Kosten: 245 Euro – inklusive 1 Hausbesuch (zzgl. Anfahrt), 1 Trainingstagebuch
JUNGHUNDE

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich manchmal keine „Externen“ in die Gruppen mehr aufnehmen kann. Meine Gruppen „rekrutieren“ sich aus der Welpengruppe und  übersteigen 6-7 Teilnehmer nicht. Für erwachsene Hunde bevorzuge ich das Einzeltraining. Sollten Verhaltensweisen trainiert werden, die die Anwesenheit anderer Hunde erfordern, stellen wir bei Bedarf eine Gruppe mit maximal 3 Teilnehmern zusammen oder besuchen Orte, an denen Hunde gesichert (an der Leine) anzutreffen sind.

Der Junghundekurs beinhaltet 10 Trainingseinheiten á 1 Stunde
Kosten pro Mensch-Hund-Team: 95,00 Euro

Special: Jagende Hunde
Special: Jagende Hunde

Training nach Ulli Reichmann

Philosophie

Glaubt den Büchern nicht, glaubt den Lehrern nicht, glaubt auch mir nicht. Glaubt nur das, was ihr selbst sorgfältig geprüft und als euch selbst und anderen zum Wohle erkannt habt.
~Buddha~